Umweltsimulation

Aufgabe jedes technischen Produkts ist es, seine Aufgaben unter den gegebenen Umweltbedingungen zuverlässig zu erfüllen. 
Belastungsfaktoren sind hierbei extreme Kälte oder Hitze, Feuchte, Wärme.
Wir haben Prüfprogramme entwickelt, die die jeweilige Funktionsumwelt des Produktes simulieren, um dessen Verhalten und Dauerhaftigkeit zu testen.

Hierfür verwenden wir Klimaschränke der Fa. Vötsch Industrietechnik und CTS GmbH, Salzsprühnebelkammern der Fa. Weiss Umwelttechnik GmbH, sowie eigens entwickelte Systeme.

Bei Fragen zu Projektierung und Durchführung von Umweltsimulationsprüfungen können Sie sich gerne an uns wenden.

Firmenbroschüre Umweltsimulation

Akkreditiertes Umweltsimulationslabor

application/pdf Akkreditierungsurkunde (932,6 kB)

LaborIn unserem Labor führen wir folgende normierte Tests durch (nach DIN ISO 60068):

- Temperaturlagerung (HT; TT)
- Temperaturwechsel (TW)
- Temperaturschockwechsel (TSW)
- Hochtemperaturwechsel (HTW)
- Klimatest (CT) 

Ihr Ansprechpartner zum Thema Umweltsimulation

tl_files/P19_Beck/03_BILDER/Ansprechpartner/rs.jpg

Ralf Schweiker

Telefon: 07131/ 642 31 37

r.schweiker@beck-messtechnik.de